Bezirksliga Männer 2020

Verfasst von Simon Meyer am .

Rundenstart für Mössinger Ligaturner steht bevor

Mannschaftsbild 2019

Die neue Ligasaison des Schwäbischen Turnerbundes hat bereits begonnen. Das Spvgg-Team wurde nach dem letztjährigen Abstieg aus der Landesliga in der Gruppe Süd der 3-teiligen Bezirksliga eingeteilt. Damit ergibt sich eine völlig andere Zusammensetzung bei den Gegnern für die Mössinger Ligaturner. Neben den etablierten Bezirksligamannschaften TSV Urach, TSV Dunningen I, WKG Villingendorf/Rottweil I und TG Wangen/Eisenharz II kommt als Nachrücker aus der Kreisliga die WKG Leinfelden-Stetten noch hinzu. Natürlich hoffen die Mössinger Turner in der Bezirksliga mit seinem verjüngten Team auch wieder Siege einfahren zu können. Das angestrebte Ziel für die Saison 2020 ist das Erreichen einer der beiden vorderen Tabellenplätze, um sich damit die Teilnahme am Ligafinale zu sichern. Erfreulicherweise haben auch die älteren Turner für die aktuelle Saison je nach Fitnesszustand ihre Unterstützung zugesagt. (Walter Maier)

Der Kader für die Bezirksliga setzt sich folgendermaßen zusammen: Lukas Alber, Andreas Böhringer, Stefan Böhringer, Sigi Frey, Christoph Haas, Marc Harant, Jonas Makowe, Nico Makowe, Manuel Müller, Marc Müller, Luca Schmälzle und Sven Weiss.

Mössingen steigt zum Auftakt am Samstag 15.Februar mit einem Auswärtswettkampf gegen die WKG Leinfelden-Stetten in das Geschehen ein.

 

Alle Termine der Bezirksliga Süd im Überblick:

Sa  

15.Febr.

WKG Leinfelden-Stetten

-

Spvgg Mössingen

16 Uhr

Sa

29.Febr

Spvgg Mössingen

-

WKG Villingendorf-Rottweil I   

16 Uhr

Sa

7.März

TG Wangen-Eisenharz III

-

Spvgg Mössingen

12 Uhr

Sa

14.März  

Spvgg Mössingen

-

TSV Urach

16 Uhr

Sa

4.April

Spvgg Mössingen

-

TSV Dunningen I

16 Uhr

Sa

25.April

Ligafinale   in

 

Öhringen

 

Drucken